Wir über uns

Wie alles begann…

Der Familienbetrieb Lenhardt besteht seit 1950 und wurde von Hans und Erna Lenhardt gegründet. Zuerst war er in Griesheim-St. Stephan angesiedelt, das damals noch zu Darmstadt gehörte.  Der Anbau von Spargel erfolgte erstmalig im Jahre 1953, sodass wir inzwischen schon auf über sechzig Jahre Anbauerfahrung von Griesheimer Spargel zurückblicken können.  1968 erfolgte der Umzug auf den neu erbauten Aussiedlerhof in der Griesheimer Gemarkung ca. 2 km vom Ortsrand Griesheim entfernt. Dieser neue Hof erhielt den Namen Böllenhof, da rings um den Hof viele Böllen (altdeutsch für Pappeln) standen. 1970 wurden dann die ersten Erdbeeren angebaut. Der Erdbeeranbau wurde dann aber zugunsten anderer Kulturen vorübergehend aufgegeben. Seit 2000 gehören die Erdbeeren gemeinsam mit den Spargeln wieder zum Schwerpunkt des Betriebes.

Neben Spargel und Erdbeeren wird auf dem Böllenhof noch Getreide und Mais angebaut. Der Mais wird als Silomais für die angrenzende Biogasanlage verwendet, deren nachhaltige Energiegewinnung zur Wärmeversorgung des Böllenhofs und einiger Nachbarn dient.

1998 übergab Hans Lenhardt den Betrieb an seinen jüngsten Sohn Andreas Lenhardt (Agrartechniker), der ihn seitdem weiterführt.  Seit dieser Zeit  wurde der Spargel- und Erdbeeranbau beständig erweitert und modernisiert.

Hinzu kam, neben der Vermarktung über die Obst- und Gemüsezentrale Griesheim,  die Direktvermarktung im Hofladen, an zahlreichen Verkaufsständen und der Direktverkauf in mehreren ReweCenter-Einkaufsmärkten in der Umgebung.

Die neue Generation steht auch schon in den Startlöchern. Sarah Lenhardt, die Tochter des Betriebsinhabers hat eine Ausbildung zur Gärtnerin der Fachrichtung Obstbau abgeschlossen und studiert zur Zeit Gartenbau in Geisenheim. Nach Abschluss des Studiums beabsichtigt sie auf dem Böllenhof einzusteigen.

Unterstützt wird Andreas Lenhardt von einem starken Team an Mitarbeitern aus Deutschland, Ungarn, Polen, Rumänien und der Slowakei, die zum Teil während des gesamten Jahres mit der Pflege der Kulturen beschäftigt sind,  die aber besonders in der Erntezeit dafür sorgen, dass die Böllenhof-Produkte immer frisch und qualitativ hochwertig bei Ihnen, als Endverbraucher ankommen.

 

Andreas Lenhardt:erdbeeren BILD

 

 

Kommentare sind geschlossen.